Über uns

Eine kleine Geschichte über uns:

Vor einigen Jahren haben wir die staatliche Anerkennung als Physiotherapeut/in erworben. Schon während der Ausbildung war klar, dass in der dreijährigen Lehrzeit nur die Grundlagen des menschlichen Körpers erworben werden, da er ein relativ komplexes Konstrukt ist. 
Nach etlichen Fortbildungen und immer neu gelernten Techniken und Griffen wurde uns klar:
Wenn es nicht gerade einen Unfall gab, muss es noch einen anderen Grund geben, warum ein Muskel verspannt, ein Gelenk in die falsche Position kommt oder Schmerzen entstehen.
 Wäre die Ursache nur wenig Bewegung und viel Sitzen vor dem Computer oder vor dem Fernseher, dann müssten in einer Stadt, wie München, 1 Millionen Menschen Schmerzen haben. Aber bekanntermaßen ist das nicht der Fall.

Daraufhin wurden wir Ernährungsberater nach dem Motto: Du bist was du isst!

In der Ausbildung zur Osteopathin und Fortbildungen in osteopathischen Techniken lernten wir, dass soziale Gefüge ebenfalls eine große Rolle spielen. Nach kleinen Umwegen über energetische Behandlungsmethoden, wie Matrix, schlossen wir unsere Ausbildung in der kPNI ab.
Heute arbeiten wir als Physiotherapeuten und bieten denjenigen die mehr in Ihren Körper investieren wollen gerne unser gesamtes Wissen an.

Damit SIE wieder in FREIHEIT leben können.